Ausstellung - Wagi Museum Schlieren

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Die Sammlung von historicSchlieren umfasst gegenwärtig rund 3000 Archivalien, Fabrik-erzeugnisse und Pläne der einstigen SWS Schlieren..



Museums Sammlung

Vom Zeichnungsplan bis zum Eisenbahnwagon, vom Vertrag bis zur Liftanlage - die Sammlung des WAGI-Museum Schlieren hält eine Fülle von Objekten bereit. Über 120 Exponate und hunderte Archivalien lagern im zentralen Museumsdepot, das in einem ehemaligen Firmenhaus der SWS untergebracht ist. Sie alle erzählen unzählige Geschichten von Leben und Arbeit im Industriezeitalter und dokumentieren zugleich wichtige Aspekte der Limmattaler Industrie- und Sozialgeschichte von 1895 bis heute.

Am Anfang allen Sammelns stand 2007 die Rückholung diverser Objekte und Archivbestände der SWS. Sie vermitteln exemplarisch die Geschichte der Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren. Dem entspricht die thematische Struktur der Sammlung, die die frühere Arbeits- und Lebenswelt rund um die ausgewählten Themenbereiche dingfest macht: mit historischen Fabrikutensilien wie Werkzeuge und Zeichengeräte, Schmiedestücke von Eisenbahnwagons, Liftmotoren und Schemas, Bildersammlungen sowie das Planarchiv.



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü