Digitalisierung Etappe1 - Wagi Museum Schlieren

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
AKTUELLES
_______________
_______________
_______________
_______________
_______________
_______________
_______________
_______________
_______________
_______________



Digitalisierung Etappe 1

Gegen Ende Juli 2016 konnte die erste Etappe der Digitalisierungsdurchläufe für das historische Archiv der Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren abgeschlossen werden.

Gerade in der heutigen schnelllebigen und sich rasch veränderden Zeit war es uns wichtig diese Industrie-Historisch wichtigen Dokumente und Pläne professionell und Fachgerecht in digitaler Form zu sichern. Ein weiterer Grund neben der Erhaltung besteht darin, dass wir künftig Pläne und Zeichnungen einem interessierten Publikum in digitaler Form zur Verfügung stellen können, sei dies für Revisionen an Historischen Fahrzeugen oder Modellbaulichen Aspekten.

Abschluss Etappe l

Hunderte von historischen Dossiers, Fotos, Plänen und Glasplatten wurden im Zeitraum zwischen April - Juli 2016 durch die Mikrografische Abteilung des Bürgerspitals Basel im Auftrag der Historic Schlieren professionell eingescannt. In dieser ersten Etappe galt der Fokus mehrheitlich den ältesten Archivalien aus der Gründungszeit der SWS 1895 - 1905.

Unter den Archivbeständen befand sich nicht nur das erste Salärbuch der SWS sondern auch die gesammte Auslieferungschronik der Schienenfahrzeuge ab 1899. Weiter sind es einmalige Fotosammlungen aus dem Werk, sowie historisch wertvolle Zeichnungen von Schienenfahrzeugen und Aufzugsanlagen.

Etappe ll / Finanzierung

Auf Grund der Grösse der Archivbestände müssen wir die Digitalisierungsdurchläufe in mehreren Etappen durchführen. Dies hauptsächlich aus dem Grund der Finanzierung. Der Verein Historic Schlieren kommt für die Kosten der Digitalisierung vollumfänglich auf. Die Gönnervereinigung der Historic Schlieren sowie Spenden helfen damit die anfallenden Kosten nicht auf dem Rücken der Mitglieder und des Vorstandes verbleiben.

Dennoch sind wir auf weitere Unterstützung angewiesen. Die Kosteneinschätzung und ein Finanzierungskonzept, sowie die Offerte der Mikrografischen Abteilung liegen uns vor. Der Vorstand der Historic Schlieren hat unter anderem diesbezüglich bei der Stadt Schlieren einen Antrag um Ausrichtung eines wiederkehrenden Unterstützungbeitrags eingereicht. Dieser befindet sich momentan in Abklärung bei den Behörden. Wir erwarten eine Antwort der Stadt Schlieren gegen Ende September 2016.

Wie kann ich Helfen

Sie können sich als Einzelgönner oder Firmengönner bei der Gönnervereinigung SWS der Historic Schlieren eintragen. Mit ihrem Beitrag leisten sie einen wichtigen Bestandteil zur weiteren nachhaltigen Sicherung der Archivbestände der SWS Schlieren. Vielen Dank für ihre Unterstützung.


________
.
Wagi
Museum
Schlieren
CH-8952 Schlieren ZH
________

Email

Öffnungszeiten

Wegen Umbau bis 01.06 geschlossen!

Die Ausstellung ist rollstuhlgängig


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü