Partnerverein VPM - Wagi Museum Schlieren

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

.
Partnerverein Pendelzug Mirage VPM

Unser Partnerverein Pendelzug Mirage (VPM) hat sich zum Ziel gesetzt, der Nachwelt einen betriebsfähigen Pendelzug des Typs BDe 4/4 II (genannt Mirage) mit Wagen des Typs EWI zu erhalten. Seit 2008 führt der Verein jährlich mehrere private und öffentliche Fahrten durch. Mit dem Erlös dieser Fahrten, mit Gönner- und Spendenbeiträgen und mit dem Jahresbeitrag der Vereinsmitglieder werden Revisionsarbeiten, Reparaturarbeiten, Instandhaltung, sowie die laufenden Kosten bezahlt. Die Mitglieder arbeiten ausschliesslich Ehrenamtlich und mit vollem Einsatz um das Vereinsziel zu erreichen.

Vereinspartnerschaft

Der VPM verfügt neben dem BDe 4/4 ll u.a über 5 Fahrzeuge 2 ABt´s und 3 EW l aus der Fabrikation der Schweizerischen Wagons-  und Aufzügefabrik AG Schlieren. Seit Juni 2016 ist der Verein Pendelzug Mirage VPM under Partnerverein. Ein Treffen zwischen Menschen und zwei Vereinen welche das gleiche möchten: Den Erhalt von historisch wertvollen Schienenfahrzeugen für die Nachwelt und ein kameradschaftliches Miteinander. Während die Historic Schlieren die Sammlung und das Archiv der SWS führt, setzt sich der VPM aktiv mit ihrem Pendelzug für die nachhaltige Betriebsfähigkeit eben solcher Wagen ein.

Die Mitglieder der Historic Schlieren unterstützen den VPM gerne mit helfenden Händen für ihre Zielsetzungen. Die Partnerschaftliche Zusammenarbeit beider Vereine soll das gesammte Vorhaben: die Erhaltung historischer Schienenfahrzeuge aus Schlieren fördern.

Unser Motto

Wo das menschliche und das Interesse zusammenpassen, gilt der Grundsatz "Gemeinsam Stark".

Alle Infos zu unseren Freunden dem Verein Pendelzug Mirage VPM gibt es hier:
www.pendelzug-mirage.ch




Mit freundlicher Unterstützung

. ....


© 2017 Historisches Erbe Schweizerische Wagons- und Aufzügefabrik AG Schlieren
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü