Turm Finnland - Wagi Museum Schlieren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fabrikationen > Aufüge Dok

1971 konnte Schlieren einen
Schnellläufer nach Finnland liefern
in den Aussichtsturm Näsinneula
    


Schweizerische Wagons- und
Aufzügefabrik AG Schlieren

Wagistrasse 13
CH-8952 Schlieren ZH




In den Jahren 1970/71 wurde in Tampere (Finnland) der Aussichtsturm Näsinneula (Nähnadel) im Vergnügungspark Särkänniemi gebaut. Wir konnten für diesen beachtlichen, 173m hohen Aussichtsturm drei Aufzüge liefern die noch heute zu den schnellsten Aufzügen in Skandinavien gehören.



Die beiden Besucherlifte fassen je 16 Personen bzw. 1'200kg und fahren mit  6m/s. Für diese hohe Geschwindigkeit wurden damals spezielle Führungsschienen hergestellt die eine sehr hohe Genauigkeit aufweisen damit eine durchgehend ruhige, angenehme Fahrt geboten werden kann die immerhin über 120m führt und nur rund 26 Sekunden dauert. 2 Haltestellen.

Ein weiterer Aufzug stand dem Personal zur Verfügung, dieser Serviceaufzug fährt mit "nur" 2,35m/s, 122m  Förderhöhe, 4 Haltestellen, 480kg/6 Personen Nutzlast. Er weist ebenfalls einen Ward-Leonard-Antrieb auf, mit Getriebe und unserer bewährten Variotron-Steuerung gepaart mit Aconic.

Bis die Aufzüge dann 1997 erneuert wurden hatten sie mehrere Millionen Passagiere auf den Turm und sicher wieder zurück auf die Erde befördert. Unsere Anlagen wurden von OTIS umgebaut und erhielten u.a. neue Steuerungen.

Mit dem Kenner-Auge erkennt man aber noch heute die Schlieren-Aufzugstüren, Kabine, Gegengewicht etc. Ein Besuch lohnt sich und sollte mit einem feinen Essen im Drehrestaurant auf 124m Höhe gekrönt werden.
.
.
.
.
.
.
.
___________________
___________________
___________________
___________________
___________________

Dokumentationen
___________________
___________________
___________________
___________________
___________________
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü